Hallo, Besucher der Thread wurde 685 aufgerufen und enthält 15 Antworten

letzter Beitrag von Alfiriel am

[115] [Morgaina] - Alphir, Schwanenherr

  • Ich hoffe hier ist der richtige Platz, um einen Avatar zu bestellen.


    Größe des Bildes (Pixelangabe): - 200x200

    Zuschnitt für Avatarsia erwünscht? - Ja (für Rollenspiel)

    Name des Charakters: - Alphir (spr. Alfir = Schwanenherr)

    Direktlink zum Account: - ? (müsste man wissen, wozu das gut ist)

    Geschlecht: - Männlich

    Rasse: - Grauelb/Sinda

    Alter: - Elbe im besten Alter (also höchstens so 5000 Jahre)



    Haarfarbe: - Braun

    Haarlänge: - Schulterlang

    Haarbeschaffenheit / Haarschmuck: - Glatt / Stirn- oder Haarreif aus Silber mit einem Edelstein in der Mitte



    Augenfarbe: - Blau

    Hautfarbe: - Hell bis Blass

    Gesichtsform / Ausdruck: - Oval, Edel / Ernst (etwa so wie der Avatar von Wilferedh/Jonathan)



    Körperbau: - Schlank (Elbenmäßig)

    Haltung / Pose: - Aufrecht, Stehend

    Schmuck, Piercing, Tattoos: - Stirnreif (eventuell einen Ring mit blauem Stein, muss aber nicht sein)

    Bekleidung: - Tunika (endet oberhalb vom Knie, an den Seiten geschlitzt), Hose, kniehohe Wildlederstiefel (vielleicht mit Schnallen an der Seite, oder eine Schnürung)

    Farbe der Kleidung: - (Tunika) = Grün, (Hose) = Braun, (Stiefel) = Braun (heller als die Hose)



    Gewünschter Bildhintergrund: - Waldsee mit Schwan (einer oder mehrere), (Vielleicht auch stehend in einem weißen, als Schwan verzierten Kahn von einem Schwan gezogen), (vielleicht stehend im Kahn und ein Fuß auf eine Sitzbank, oder die Bordkante gestellt).

    Gewünschte KB-Anzahl: ? (dazu bräuchte ich Hintergrundinfo)



    Informationen zum Charakter: - Das Seelentier von Alphir ist der Schwan. Er ist ein Waldbewohnender Sinda/Grauelb. Er ist Mineraliensucher. Wenn er bewaffnet ist, führt er Bogen, Kurzschwert und Jagdmesser (muss er aber nicht unbedingt dabeihaben).



    Verfügbare Künstler: - Ich finde alle Avatar-Beispiele gut. Deshalb der nächstfreie Künstler.

  • Huhu Wilferedh,

    ich war mal so frei, deinen Beitrag in ein neues Thema zu kopieren ;)


    Direktlink zum Account: - ? (müsste man wissen, wozu das gut ist)

    Normalerweise hat man einen Logd- oder Forenrollenspiel Account, zu dem der Avatar erstellt werden soll.

    Zu diesem Account brauchen wir den Link, damit wir kontrollieren können, ob er schon 2 Wochen existent ist, siehe unsere FAQ.

    Ist der Avatar für Pen&Paper, bzw. nur für private Nutzung, musst du freilich keinen Link angeben.



    Also dann: sobald ein Künstler Zeit hat, wird er sich bei dir melden :knubu:

    Bis dahin wünsche ich dir viel Freude bei uns :tanzen:

  • Nein, der Logd-Account, sofern einer vorhanden ist:

    Normalerweise hat man einen Logd- oder Forenrollenspiel Account, zu dem der Avatar erstellt werden soll.


    Sicher kannst du dir auch für Avatarsia einen Avatar erstellen lassen und auch einen größeren Zuschnitt für das künftige Logd.

    Dafür musst du natürlich keinen Link angeben :D


    PS: Super Charidee :)

  • Alfiriel

    Hat das Label Avatar hinzugefügt
  • Alfiriel

    Hat den Titel des Themas von „Alphir, Schwanenherr“ zu „[115] [Morgaina] - Alphir, Schwanenherr“ geändert.
  • Somit melde ich mich vom Krankenlager wieder zurück, habe die Fieberviren verbannt und verbrannt und habe ausserdem für dich einige Dingels in meinem Gepäck. Zuerst etwas zum Aussuchen - wer die Wahl hat hat auch die Qual. Und dann habe ich einen Vorschlag für die fertige Avatarscene. Ist halt etwas klein.


    https://s18.directupload.net/images/190808/i6i6nrro.jpg https://s18.directupload.net/images/190808/ld2yp9px.jpg https://s18.directupload.net/images/190808/gayq7ndi.jpg


    ... und Schlussendlich:


    https://s18.directupload.net/images/190808/wupjqugp.jpg

  • Oh, das ist doch schon mal was! In Punkto Stirnreif gefällt mir die Richtung von B. 3. Wenn der Stein in der Länge etwas kürzer ist, wird das Silbergeflecht automatisch, in der Mitte, auch etwas filigraner.

    Zu B. 4:

    - Die Tunika sollte lange Ärmel haben und bis knapp übers Knie gehen.

    - Die Reitstiefel sollten bis unters Knie gehen und hell/Rehbraun sein (so heben sie sich von der braunen Hose ab). Die Sti. im Bild erscheinen eher Grün.

    - Ich würde es schön finden, wenn das Schwanenpaar weiter im Hintergrund auf dem See schwimmt.

    - Wenn Alphir im Boot steht, sollte die Bootsansicht von vorne sein. Wenn machbar, von einem Schwan gezogen. Ich kann mir vorstellen, dass ein gebeugtes Bein schwieriger darzustellen ist. Alphir kann auch mit geraden Beinen dargestellt werden. Er kann auch alternativ an Land stehen, das Schwanenboot ist am Ufer festgemacht und die Schwäne schwimmen im Hintergrund auf dem See.

    - Die Ohren sind einen Tick zu spitz. Besonders in B. 4 stehen sie fast waagerecht ab (wir wollen doch nicht, dass unser Held beim nächsten Luftzug abhebt und davonfliegt).

    - Am Gürtel könnte man etwas befestigen (Messer, Dolch, Kurzschwert, Beutelchen). Die Gürtelschließe könnte filigraner sein (vielleicht in liegender Blattform, silbern, wie die Mantelschließe, die Pipin während der Verschleppung durch die Orks fallen ließ [Aragorn; „nicht umsonst fallen die Blätter Lóriens"]).

    Insgesamt sind die Entwürfe schon sehr gelungen. Danke für deine Mühen, trotz einer gerade erst entkommenen Krankheit. Dafür ein imaginäres :geschenk:

  • :knicksina: ... also:


    Vielen Dank für dein Feedback. damit kann ich schon etwas arbeiten. Wegen der Stiefel werde ich meinen Kleiderschrank nochmals durchsuchen. Mal gucksen ob ich so ähnliche wie die gewünschten habe.

    Was den Stirnreif betrifft, mal schauen ob ich den dünner skalieren kann. Die Öhrchen kann ich auch noch etwas operieren.

    Nun zum Boot. Es handelt sich dabei um ein Elfenboot, das eigentlich alleine fährt oder nur durch den Willen des Chauffeurs. Es hat am Bug eine Laterne und kann sicher kleiner gemacht werden. Vielleicht lässt sich auch einer der Schwäne dazu überreden sich davor zu setzen.:zauberin:


    Waffen habe ich auch noch genug, aber ob ich so eine Gürtelschnalle wie bei Herr der Ringe habe ... :thinking:

  • Hallo Kunstschaffende, was die Stiefel angeht, bitte keine High-Heels! :megalach:

    Stirnreif: Meinst du mit dünner schmäler oder kürzer? Der Stein ist ja Oval und meine Idee wäre "kürzer", wenn das gehen tut.

    Ein frohes, kreatives Schaffen, wünsche ich.


    PS: Tunika; mit übers Knie gehen, meinte ich bis knapp oberhalb des Knies (die Damenwelt möchte ja bestimmt wenigstens ein bisschen was von der Hose sehen).

    Ich weiß nicht, ob das fallen des Tunika-Saumes in der Darstellung, bei angewinkeltem Bein, schwierig ist. Falls ja, geht auch gerade Beine.

  • Keine Sorge, du wurdest von mir nicht vergessen. Nur das Realleben hatte mich bis eben fest im Haltegriff. Also:


    Stirnreif und Stein wurden verdünnt. Die Ohren verkleinert. Die Tunica habe ich in eine andere verwandelt. Diese ist etwas länger als die erste. Leider kann ich sie nicht noch mehr verlängern ohne dass sie Löcher bekommt. Und alle anderen Tunicen, die im großen Kleiderschrank hängen gehen entweder nur bis den Backen, auf denen man sitzt oder gleich bis zu den Knöcheln. Anderes Schuhwerk habe ich auch noch genommen, die mehr zu deiner Beschreibung passen. Was den Hintergrund betrifft, da habe ich leider nur diesen. Ansonsten entweder Wald oder See.

    Als Bewaffnung habe ich ihm den großen Elfenbattlebogen in das Händchen gedrückt und den Köcher am Rücken befestigt. Ebenso ein Beutelchen am Gürtel. Womit ich leider nicht dienen kann sind Loriens Blätter. :daumendrehen:

  • Hallo! Das sieht doch schon sehr gut aus. Das Boot mit der Laterne wirkt sehr Elbisch.

    Bild 1 - Bei den Ohren meinte ich weniger die Länge, sondern eher dass sie in einer extremen Spitze auslaufen. Obwohl es sich ja um ein Fantasie-Wesen handelt, empfinde ich eine sehr schmale Ohrspitze als zu unnatürlich. Falls keine anderen Ohrmodelle zur Verfügung stehen, können sie auch von den Haaren verdeckt sein.

    Ich finde unser „Seemann" hat einen etwas starren und glasigen Blick. Kann man die Augen etwas blauer machen?

    Das eigentliche Bild ist ja aber,

    Bild 2 - Das Gesicht ist hier eher schemenhaft zu sehen. Die Ohren sieht man eh nicht. Der Stirnreif ist nur als blauer Punkt zu erkennen. Die Pfeile, hinter dem Rücken erkennt man nur mit Hilfe einer Lupe. Wohl wegen dem Vorschauzeichen kann ich nicht erkennen, worauf sich die rechte Hand stützt.

    Fazit: Alphir in B. 2 ist einfach zu weit weg. Nimmt man ihn näher ran, so verschwindet wohl das schöne Boot. Das führt zu der Überlegung, dass das Konzept mit dem im Boot stehenden Elben überdacht werden sollte. Wie wäre folgendes;

    - die Augen wie bei Jonathan (die haben sich ja in der Sache Aileen auch schon bewährt).

    - die Ohren bleiben eventuell von den Haaren verdeckt.

    - die Haare einen Tick kürzer (statt über die Schultern drüber nur bis an die Schulter bzw. auch Kragen.

    - Alphir auf einem Steg an Land und neben ihm das Boot mit der Laterne festgemacht. So bekommen wir unseren Helden schön in den Vordergrund. Und jetzt kommt der Knüller! Wie wäre es, wenn der Elbe von einer Art freistehendem Torbogen, aus Stein oder Holz, schön elbisch verziert, eingerahmt wird. Was wäre, wenn die Szenerie in die Abenddämmerung verlegt würde. Dann könnte die Bootslaterne schwach leuchten und der Mond könnte Lichtreflexe auf das Wasser mit den zwei Schwänen zaubern (eine Szenerie, die ich schon im realen Leben, Life beobachten durfte).

    Da hast du dir mit mir einen „schönen" Kunden eingefangen, nicht war? :whoot:

  • Guten Morgen und ... ich hatte schon ganz andere Kunden. :lachgesicht: Also keine Sorge, es soll ja dir gefallen und solange du deinen Wunsch so genau beschreibst kann ich es mir auch gut vorstellen. Das Blau der Äugelein sollte ja auch erst einen ersten Eindruck vermitteln. Alles andere kann ich sicher in der gewünschten Form liefern.

    Das rechte Händchen stützt sich eigentlich auf nichts, es schwebt eher so in der Luft. :giggle:


    Das mit dem winzigen Scenenbild, da haste recht, es würde sich eher als Biobild eignen. Ansonsten ist der Avatar ja eher das Portrait des Kunden - sozusagen. Was die Mondreflexe betrifft, da habe ich schon eine gewisse Ahnung, was ich da nehme. Mal gucksen, ob ich es auch so hin bekomme wie es dir vorschwebt und wie das Bild in meinem Kopf steht. :zauberin::knicksina:

    • Gäste Informationen
    Hallo Gast! Gefällt dir der Thread?
    Willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann registriere dich einfach,
    danach kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen!