Schriftgröße: + -
Hallo, Besucher der Thread wurde 180 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von Liothan am

[113] [Alfiriel] - Avatar für meine Echse

  • Hallo


    Ich habe nun schon öfters eure Gallerie durchstöbert und auch das eine oder andere Bild schon verwendet. Nun hoffe ich, dass mir euer Team auch einen Wunsch erfüllen kann; vielleicht sogar mehrere.


    Einmal würde ich mir ein Portät als Avatar wünschen und, sofern das möglich ist, noch zwei Bilder für die Bio.

    Diese Bilder sollten sich recht ähnlich sein, einmal nämlich Sagnjo aufrecht und in seiner üblichen 'Verkleidung', einem grauen Mantel mit Kaputze, so dass man nur Teile des Gesichts sieht, die Hände (gern ein wenig klauenartig, aber doch so das man normal mit greifen kann und so) die Füße (keine Schuhe oder so und auch gerne Klauenartig eher) und die Spitze eines geschuppten Schwanzes. Schön ware da wohl eine etwas seitliche Pose.

    Das zweite Bild könnte ruhig das Spiegelbild sein zum ersten, mit dem Unterschied das da der Mantel weg ist und man somit fast den ganzen Körper sieht. Er sollte aber zumindest einen Lendenschurz oder eine kurze Hose oder soetwas tragen.


    Ich hoffe, dass diese Wünsche machbar sind, sollten einzelne Punkte nicht gehen oder zumindest besonders schwer sein bin ich gerne bereit einen Kompromiss zu suchen. Und wenn das ganze zu schwer ist bin ich nicht böse, das ganze ist immerhin euer Hobby und ihr habt nur begrenzte Möglichkiten.

    Ich freue mich jetzt schon auf Rückmeldung.


    Hier jedenfalls nochmal die Angaben:


    Größe des Bildes (Pixelangabe):

    300 x 300 (Avatar)

    die Biobilder können gerne größer sein und müssen nicht quadratisch zugeschnitten sein. Ich denke da an etwa 400 x 500, aber bin da nicht drauf festgelegt.


    Zuschnitt für Avatarsia erwünscht? nein

    Name des Charakters: Sagnjo Sin Flammae

    Direktlink zum Account: https://www.atrahor.de/steckbrief.php?id=49966

    Geschlecht: Männlich

    Rasse: Echsenartig

    Alter: 18


    Haarfarbe: /

    Haarlänge: Unbehaart

    Haarbeschaffenheit / Haarschmuck: /


    Augenfarbe: rötlich braun

    Hautfarbe: Grüne Schuppen ( wenn das nicht zu viel Arbeit macht würde ich gerne auch einmal rötlich-braune Schuppen sehen )

    Gesichtsform / Ausdruck: Eher zurückhaltend; scheu. Eventuell mit leicht geöffnetem Mund/Maul, in dem spitze Zähne zu sehen sind.


    Körperbau: Nicht übertrieben dünn, nicht übertrieben massig

    Haltung / Pose: Avatar mehr oder weniger frontal, die anderen beiden Seitlich stehend und gerne einfach als Spiegelbild von einander.

    Schmuck, Piercing, Tattoos: /

    Bekleidung: Einfacher Stoffmantel mit Kaputze. Beim Avatar nicht ins Gesicht gezogen.

    Farbe der Kleidung: Grau


    Gewünschter Bildhintergrund: Eventuell eine einfache Steinwand?

    Gewünschte KB-Anzahl: /


    Informationen zum Charakter:


    Sagnjo ist Teil einer ungewöhnlichen Familie, zu seinen Geschwistern zählen unter anderem eine Harpye und eine Naga. Aufgrund seines Nicht-Menschlichen Aussehens ist er meistens zurückhaltend und teilweise Ängstlich, andererseits aber eigentlich ein lieber Kerl.

  • Alfiriel

    Hat das Label Sonderwunsch hinzugefügt
  • Alfiriel

    Hat den Titel des Themas von „Avatar für meine Echse“ zu „[113] Avatar für meine Echse“ geändert.
  • Huhu Lio, ich würde mich dieser Herausforderung annehmen ;)


    Dazu brauche ich noch ein paar Infos :knubu:


    Ist sein Gesicht / Körperbau auch "Echsenartig"? Oder ist zumindest das Gesicht ganz normal? Oder nur ein bissel Echse? Oder viel Echse? :D

    Sind die Schuppen am ganzen Körper, auch im Gesicht (Lippen)?
    Sind seine Pupillen geschlitzt oder normal?

    Wenn er "unbehaart" ist, hat er dann Augenbrauen / Wimpern auch nicht?


    Lg :knubu:

  • Du sollst natürlich so viele Infos bekommen wie du brauchst ;)


    Zitat

    Ist sein Gesicht / Körperbau auch "Echsenartig"? Oder ist zumindest das Gesicht ganz normal? Oder nur ein bissel Echse? Oder viel Echse? :D

    Das Gesicht ist auch viel Echse, was Ausdrücke natürlich etwas schwerer zu deuten macht. Der Körperbau an sich geht aber doch eher in Richtung Mensch, die Arme und Hände sind also z.B. wirklich als Arme und Hände zu gebrauchen, auf allen vieren herumlaufen kann er normal nicht.

    Zitat

    Sind die Schuppen am ganzen Körper, auch im Gesicht (Lippen)?

    Sind seine Pupillen geschlitzt oder normal?

    Wenn er "unbehaart" ist, hat er dann Augenbrauen / Wimpern auch nicht?

    Schuppen hat er am ganzen Körper, auch im Gesicht. Die Pupillen sind normal. Und Haare hat er garkeine.



    Generell beschreibe ich sein Aussehen bisher eigentlich so, dass er auf einen ersten, flüchtigen Blick mit Mantel und Kapuze als normaler Mensch durchgeht, aber wenn seine Andersartigkeit auffällt (was nicht sehr schwer ist wenn man mal richtig hinsieht) oft für Abneigung oder Ekel bei normalen Menschen sorgt.

    Wenn noch weitere Fragen sind, nur zu! :thumbsup:


    Achja, und auch ohne das du fragst fällt mir noch ein:

    Bei einem Play mit einer 1,60 großen Person hatte ich angegeben, dass er etwa eine Handbreit größer ist als sie und noch ein wenig mehr herausholen könnte wenn er sich komplett streckt.

  • Alfiriel

    Hat den Titel des Themas von „[113] Avatar für meine Echse“ zu „[113] [Alfiriel] - Avatar für meine Echse“ geändert.
  • Sööö, hier also ein paar Wips :knubu:


    Ohne Kleidung, ohne Hintergrund,.. nur um einmal die Textur / Körperbau etc. zu sehen ;)


    Wie gefällts dir? Und nehmen wir grün oder braun? An den Farben lässt sich noch was schrauben.


    Willst du als Hintergrund bei allen Bildern nur eine Steinwand haben?


    Seinen Schwanz hab ich übrigens vergessen :lachgesicht:

    Soll der recht dünn sein oder zb. nach außen leicht dicker werdend?

  • Also, das erste was mir auffällt bei den Bildern ist der Kopf/das Gesicht. Ich finde es noch zu sehr menschenähnlich, zu wenig Echse. Ich stelle mir da eher etwas flacherers vor.


    Die Textur ist auch nicht ganz was ich mir vorgestellt hatte. Ich dachte eher so etwas wie bei dem Drachen, dort besonders die Textur am Kopf.

    Lob aber schon einmal für die Hände, die finde ich richtig gut gelungen! :thumbsup:

    Bei den Füßen, falls du da noch etwas anderes passendes hast könnten sie ruhig noch etwas fremdartiger sein, aber das hat keine große Priorität. Sie begeistern mich nicht wie die Hände, aber sie sind auch nicht direkt schlecht.


    Von der Farbe her muss ich zugeben, ich finde beide schön. Das wird nun eine schwere Entscheidung :emojiSmiley-28:

    Aber da ich mich ja nun einmal festlegen muss... Das Rot-Braun? (irgendwie klinge ich nicht überzeugt, oder?)


    Der Hintergrund, generell war die Wand nur so eine Idee, es geht mir mehr darum das der Hintergrund etwas schlichtes ist. Es könnten auch Bäume sein, ich weiß ja nicht so genau was du anzubieten hast.


    Der Schwanz eher halbwegs dick beginnent (in der größenordnung der Oberarme) und bei der Spitze schmaler, von der Länge her etwas länger als die Beine, so dass die Spitze über den Boden schleift.



    Danke für deine Arbeit bisher, ich hoffe meine Wünsche sind nicht zu abgedreht :thankyou: